Was war ein Hausmann um 1815 ?

Was war ein Hausmann um 1815 ?

Beitragvon -sd- » 08.05.2018, 20:03

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach Vorfahren fand ich in den Kirchenbüchern von Zettritz
die Bezeichnung Hausmann. Was zur Zeit ein Hausmann ist, weiß ich,
aber was war ein Hausmann um 1815 ?



Siehe 'Oekonomische Enzyklopädie oder allgemeines System der Staats-,
Stadt-, Haus- und Landwirtschaft 1773 bis 1858
'
von Georg Krünitz.
http://www.kruenitz1.uni-trier.de/
=> Hausmann eingeben.

--------------------------------------------------------------------------------------------------


--------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Thema 'Hausmann' ist auch ein Blick in das Deutsche Rechtslexikon unter

http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/dr ... ex=lemmata
und
http://www.rzuser.uni-heidelberg.de/~cd ... usmann.htm
zum Stichwort 'Hausmann' hilfreich.

Interessant ist hierzu auch die Abgrenzung zum 'Häusler' unter
https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A4usler

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Freundlicherweise ergänzend mitgeteilt von Hans-Dieter Zemke, Kornwestheim.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3291
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Basiswissen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast