Ein Kriminalgefängnis ... was ist darunter zu verstehen ?

Ein Kriminalgefängnis ... was ist darunter zu verstehen ?

Beitragvon -sd- » 20.05.2017, 16:15

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Am 25.06.1869 stirbt ein Vorfahre von mir im Kriminalgefängnis Neustettin.
Gibt es jemanden im Forum, der etwas zu dieser Einrichtung sagen kann ?
Was muß man sich darunter vorstellen ? Ist das ein besonderes Gefängnis ?
Gibt es irgendwo Informationen zu den Inhaftierten oder zum Gefängnis selber ?
Gibt es eine Möglichkeit an den Sterbeeintrag zu kommen ?
Hatten Gefängnisse eigene Kirchenbücher ?


Mein OK hast Du. Michael


Ein Kriminalgefängnis war die "Normalform" einer Haftanstalt
(heute Justizvollzugsanstalt [JVA]), in das Täter kamen, die nicht wegen eines
schweren Verbrechens verurteilt worden waren.
Schwerverbrecher kamen ins Zuchthaus.
Außerdem gab es als Strafort noch das Arbeitshaus.
Personen höheren Standes kamen in Festungshaft.

Rolf-Peter Perrey

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Dieter, selbstverständlich gerne. Gruß, Peter (Perrey)
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2945
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Basiswissen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron