Geschichte der Schweizertruppen in französischen Diensten.

Deutschland unter französischem Einfluß.

Geschichte der Schweizertruppen in französischen Diensten.

Beitragvon -sd- » 27.01.2017, 09:33

----------------------------------------------------------------------------

Jean Gabriel GAUDIN * 29.03.1790 in Lausanne / Schweiz,
Korporal der Füsiliere im schweizerischen 3. Infanterie-
Regiment in französischen Diensten,
machte u.a. den spanischen Feldzug im Jahr 1810
und den Rußlandfeldzug im Jahr 1812 mit.
GAUDIN schaffte den Rückzug bis zur Festung Küstrin,
wo er die ganze Belagerungszeit von 1813 -1814 überstand.
Weitere schweizer Soldaten waren bis zum Frühjahr 1814
in Küstrin.

Quelle Seite 479 und 168: A. Maag
'Geschichte der Schweizertruppen in französischen Diensten.'
https://books.google.de/books?id=LssKAw ... =PA479&dq=

----------------------------------------------------------------------------
Mitgeteilt von Hans-Dieter Zemke, Kornwestheim.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2850
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Ereignisse und Ereignisdaten 'Franzosenzeit'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast