Meldung weiterer verstorbener Soldaten erbeten.

Deutschland unter französischem Einfluß.

Meldung weiterer verstorbener Soldaten erbeten.

Beitragvon -sd- » 26.05.2016, 11:51

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hans-Dieter Zemke schrieb:

Hallo Dieter, aufgrund Deiner Initiative 'Franzosenzeit' hat die französische AHPE
vermutlich zum ersten Mal seit über 111 Jahren eine Meldung direkt aus einem
ev. deutschen Kirchenbuch über den Tod französischer Soldaten in Burgdorf
unter Angabe der ursprünglichen Quelle 'Forum Ahnenforschung' erhalten
und in ihr seit 1901 bestehendes Memorial eingestellt.

Die Meldung erfolgte von mir im November 2011 unter Angabe der ursprünglichen
Quelle. Vielleicht können noch weitere Meldungen verstorbener französischer
Soldaten aus deutschen Kirchenbüchern der Napoleonzeit gefunden und nach
Frankreich gemeldet werden, an:

AHPE (= 'Historische Gesellschaft des Ersten Kaiserreichs')
80 rue des pêcheurs F-85220 Commequiers
Frankreich / France


-------------------------------------------------------------------------------------------------------

SCAUNARD Dumas,
fils de Jean et de Catherine DUCHERER,
né le 11/06/1786 à Saint-Jean de Cole (Departement Dordogne),
mort le 08/04/1813 à Burgdorf (Allemagne),
soldat au 6e régiment d'infanterie (3B/3C).

Quelle:
http://www.memorial-deces-soldats-empir ... t=DORDOGNE


MARTIN Jamet
fils de x
né le ......... à Besancon,
mort le 08/04/1813 à Burgdorf (Allemagne),
soldat au 73e régiment d'infanterie.

Quelle:
http://www.memorial-deces-soldats-empir ... _dpt=DOUBS

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2850
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Ereignisse und Ereignisdaten 'Franzosenzeit'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast