Friedrich Johann Adrian VON DER HEYDE.

Deutschland unter französischem Einfluß.

Friedrich Johann Adrian VON DER HEYDE.

Beitragvon -sd- » 24.05.2016, 17:06

-------------------------------------------------------------------------------------------

Friedrich Johann Adrian VON DER HEYDE

* 09.04.1790 in Cüstrin/Küstrin, + 07.08.1850 vermutlich in Wolfenbüttel.
Todesursache: Cholera.

Vater: _______ VON DER HEYDE, Kaufmann.

"Friedrich Johann Adrian von der HEYDE studierte zu Frankfurt a. O.
die Rechte und trat 1804 als Junker in das preußische Inf.-Beg. Nr. 19
(Prinz von Oranien).
(Anmerkung: Das zuvor genannte Regiment hatte 1806 Garnisonen
in Berlin und Küstrin. Bei Ausbruch des Krieges von 1806 gegen die
Franzosen zogen viele Angehörige des Regiments mit Sack und Pack
nach Königsberg/Ostpreußen, um nicht in die Gewalt der Franzosen
zu fallen. Quelle: http://www.deutsche-biographie.de/sfz77876.html)

Im Juni 1809 ist von der Heyde als Leutnant in das Corps des Herzogs
Friedrich Wilhelm von Braunschweig-Lüneburg-Oels getreten und
hat am 27. September 1809 das Patent als Leutnan in englisch-
braunschweigischen Diensten erhalten. Kämpfte in Portugal und
Spanien (Anmerkung: gegen Napoleon) und wurde am 28. Januar 1814
zum Hauptmann in braunschweigischen Diensten befördert.
Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarze_Schar

Am Feldzug gegen Frankreich beteiligte er sich und wurde bei Quatre-
Bras schwer verwundet. Im Februar 1816 zum 1. Linien-Bataillon und
im Februar 1824 zum neu formierten Garde - Grenadier - Bataillon
versetzt. Mit Patent vom 19. April 1831 am 12. Januar 1839 zum Major
befördert und am 5. März 1841 unter Verleihung des Charakters als
Oberstlieutenant zum Commandanten von Wolfenbüttel ernannt.
Am 28. September 1841 trat er mit Pension in den Ruhestand."

Quelle PDF-Seite 122:

'Braunschweig in den Jahren 1806 - 1815.'
Zweites Heft.
Ein Bilderverzeichnis zusammengetragen für die im Juni 1890
stattfindende Ausstellung
'Vaterländische Erinnerungen aus der Zeit von 1806 bis 1815'.
Zweite vermehrte Auflage.
Braunschweig, Druck und Papier von Friedrich Vieweg und Sons.
1890.

http://rzbl04.biblio.etc.tu-bs.de:8080/ ... osts=local

-------------------------------------------------------------------------------------------

Henriette Leopoldine VON DER HEYDE
* 01.03.1802 in Küstrin , + 09.10.1834 in Barum,

oo 1828 in Küstrin
Carl Friedrich August WOLFF
* 09.04.1794 in Braunschweig, + 07.08.1877 in Wolfenbüttel.

Quelle:
http://www.ortsfamilienbuecher.de/famre ... 0HEYDE&mod

-------------------------------------------------------------------------------------------
Mitgeteilt von Hans-Dieter Zemke, Kornwestheim.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2844
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Ereignisse und Ereignisdaten 'Franzosenzeit'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste