Dänische Militärzeit in Schleswig-Holstein.

u.a. Personenbezogene Unterlagen militärischer Herkunft bis 1945.
Fragen nach Vorgängen zum Diensteintritt, Dienstzeiten usw.

Dänische Militärzeit in Schleswig-Holstein.

Beitragvon -sd- » 14.01.2021, 13:50

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Im Familienkundlichen Jahrbuch Schleswig-Holstein 1982, S.11 ff, findest Du einen
Beitrag 'Genealogische Quellen für das Militär in Schleswig-Holstein seit dem 18.
Jahrhundert
'. Meiner Meinung nach der aktuellste Wegweiser für Militärforschung
in unserem schönen Lande zwischen den Meeren, mit einigen Wegweisern wie und
wo man weiter kommt.

Ansonsten haben wir in der GGHH-Bibliothek, HH, Alsterchaussee:
Verzeichnis der Militärkirchenbücher in der Bundesrepublik Deutschland -
Stand 30.9.1990, von W. Eger (unter Signatur-Nr. 17.68a einzusehen.

Hier gibt es, Wandsbek betreffend, folgende Hinweise:
Kirchenbuchamt Kreis Stormarn, Rockenhof 1, Hamburg
Garn. u. Militärgemeinde Wandsbek (leider nur)
~ 1867-1945, oo 1868-1944, + 1866-1945, cf 1913-1940
mit einem Hinweis auf das Landesarchiv für Sjaeland in Kopenhagen
(ist wohl dieser Link):
http://www.sa.dk/content/dk/om_statens_ ... g_bornholm.

In den Quellen wird die Archiv-Nr. 796 genannt:
~ cfoo + 1852-1858, ~ cfoo+ 1858-1863.
Dort sollte man auch folgende Archivalien zu Wandsbek finden können:
Archiv-Nr. 788 'Holsteinisches Reiter- und Husarenregiment'
~ oo+ um 1805-1807 (umf. kirchl. Hdlg. in ... Wandsbek...).

Vielleicht hilft das eine oder andere ja weiter. Auf jeden Fall
solltest Du das Reichsarchiv Kopenhagen nicht vergessen:

Rigsarkivet
Rigsdagsgården 9
DK-1218 København K
http://www.sa.dk/ra

Soweit mein Wissen zu der "dänischen Militärzeit" in Schleswig-Holstein.

Joachim Strehse

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wiederholt persönlich angefragt. Keine Antwort !
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 4957
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Militärfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste