Militärkirchenbücher und Stammrollen im Staatsarchiv Dresden

u.a. Personenbezogene Unterlagen militärischer Herkunft bis 1945.
Fragen nach Vorgängen zum Diensteintritt, Dienstzeiten usw.

Militärkirchenbücher und Stammrollen im Staatsarchiv Dresden

Beitragvon -sd- » 13.10.2020, 20:24

----------------------------------------------------------------------------------------

Scheinbar liegen Militärstammrollen und dergleichen alle im
Staatsarchiv Dresden, siehe Link:
http://www.archiv.sachsen.de/archive/dresden/1297.htm

Lies Dir mal den Text durch, dort scheinen wirklich die sächsischen
Militärkten der letzten Jahrhunderte zu lagern. Es soll zwar Kriegs-
verluste 1945 gegeben haben, aber scheinbar nicht so viel.

"Inhalt: Inhaltliche Schwerpunkte der Überlieferung des ehemaligen
Sächsischen Kriegsarchivs sind die Bestände
11237 Geheimes Kriegsratskollegium als älteste Militärverwaltungs-
behörde,
11241 Musterungslisten und 11242 Monats-(Verpflegungs-)listen
mit familien- und sozialgeschichtlichen Informationen über alle
bis 1867 gemusterten Militärpersonen der sächsischen Truppenteile,
11248 Sächsisches Kriegsministerium sowie die Bestände der
Verbände und Truppenteile der sächsischen Armee bis 1921
."

Carsten Nicolaus

----------------------------------------------------------------------------------------
Angefragt ! Noch nicht erreichbar.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 4772
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Militärfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast