Dienstpflicht in Preußen.

u.a. Personenbezogene Unterlagen militärischer Herkunft bis 1945.
Fragen nach Vorgängen zum Diensteintritt, Dienstzeiten usw.

Dienstpflicht in Preußen.

Beitragvon -sd- » 27.11.2017, 21:43

---------------------------------------------------------------------------

Am 07.01.2007 schrieb Ernst Hoffmann:

Mit 20 wurde in Preußen der Grundwehrdienst
<damals bei der Infanterie 2 1/2 Jahre> angetreten.
Wenn jemand zu dem Zeitpunkt nach Berlin ging,
dann war er wahrscheinlich zur Garde eingezogen worden.
Die mußten mindestens 1.70 m lang sein und kamen
aus ganz Preußen, aber leicht ist er dort nicht zu finden.
Das Gardekorps war "nur" 40.000 Mann stark......

Leider sind die Stammmrollen der alten Armee nach dem
I. Weltkrieg zentralisiert worden und Anfang 1945 mit Hilfe
der Royal Air Force im Reichsarchiv in Rauch und Asche
verwandelt worden ...

Ernst

--------------------------------------------------------------------------
Ernst-Axel Hoffmann ist am 02.02. 2014 verstorben.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2919
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Militärfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron