Häufige 'Fragen zu ...'.

Erkenntnisse, Einsichten, Bitten. Allgemeingültige Netiquette.

Häufige 'Fragen zu ...'.

Beitragvon -sd- » 27.03.2019, 12:07

---------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Wolfgang,

von Dir sind immer mal wieder Gesuche oder andere Texte
zu lesen. Da wir ja beide sogenannte 'alte Hasen' sind,
nehme ich mir heute die Freiheit, Dich um etwas Hilfreiches
zu bitten.

Es geht um Deine Betreff-Formulierungen:
Du stellst häufiger 'Fragen zu ...'
Fragen stellt eigentlich jede(r).

Eindeutiger und für Leute, die viele Mails aus mehreren Listen
lesen ist es, wenn die Betreff-Formulierung eindeutiger wäre.

Beispiel:
Frage zu Kirchenbüchern von Schönwerder und Klinkow / Uckermark

Besser hieße es m.E.
'Schönwerder und Klinkow / Uckermark: Frage zu Kirchenbüchern'
oder
'Uckermark: Frage zu Kirchenbüchern von Schönwerder und Klinkow'

So wäre für alle jene, die schon beim Betreff eine Entscheidung
treffen, ob es lohnt, den Text aufzurufen, eine Hilfestellung gegeben.
Abgesehen davon gibt es Leute, die (auch Deine) Texte archivieren.
Dabei wäre eine Archivierung und Einordnung geeigneter Texte
wesentlich erleichtert
, wenn die Betreff-Formulierung hilfreicher
wäre
.

Wie gesagt ... ich war so frei, Dir dieses einfach mal mitzuteilen,
weil ich diesen Wunsch eigentlich jedesmal verspüre, wenn ich
eine Mail / ein Gesuch von Dir lese.

Gruß, Dieter (Sommerfeld), Hamburg

---------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3747
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Regeln fürs Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast