Namenberatung > Bedeutung von Namen.

Woher stammt mein Name ?

Namenberatung > Bedeutung von Namen.

Beitragvon -sd- » 08.10.2010, 18:31

---------------------------------------------------------------------------------------------

Hier - und nicht nur hier - geht es immer mal wieder auch um das
Thema Namenkunde. Deshalb gebe ich die nachfolgenden Informationen
und Verweise - wie von mir gewohnt - gern weiter und verbinde damit
die Hoffnung, daß jemand davon einen Nutzen hat.

Dieter Sommerfeld (-sd-)


---------------------------------------------------------------------------------------------

www.gfn.name/namenberatung.html

Toll der Link ... aber kennt irgendwer auch eine Webseite, die einem
die Herkunft des Familiennamens sofort und ohne Bezahlung erklärt ?


http://wiki-de.genealogy.net/wiki/Kateg ... milienname

---------------------------------------------------------------------------------------------

Professor Udolph "entschlüsselt" jeden Werktag gegen 12:00 Uhr
bei Radioeins des rbb Familiennamen.


'Die Zeit' veröffentlichte am 27. November 2003 einen Bericht über
Prof. Jürgen Udolph, in Berlin und Umland bekannt durch seine
Sendung über die Herkunft von Familiennamen mittags in Radio Eins.

http://www.zeit.de/2003/49/P-Udolph

---------------------------------------------------------------------------------------------

Namenberatung Uni Leipzig: Bedeutung von Namen.

Ich habe eine interessante Seite zum Thema Namenkunde
entdeckt:

http://www.uni-leipzig.de/~onoma/onomastik/

Hier werden z.B. Deutungen für slawische, hoch- und
niederdeutsche Namen angeboten. Es ist auch möglich
- allerdings gegen Gebühr - einen Namen deuten zu lassen.

Namenberatungsstelle an der Universität Leipzig,
Beethovenstraße 15,
Haus 5, 4. Etage, Zi. 5413
04107 Leipzig

E-Mail: namenberatung@uni-leipzig.de

---------------------------------------------------------------------------------------------

Namenkunde: Bücherliste von Hans Markus Thomsen.

Im Zusammenhang mit den Ausführungen des Namenforscher
Hans Markus Thomsen am 21. September 2006 im Staatsarchiv
Hamburg verteilte dieser eine 'Kleine Bücherliste zur Namenkunde',
die ich abgeschrieben habe und einigen Wünschen entsprechend
hier weitergebe.

Alle aufgelisteten Bücher finden Sie - wie Herr Thomsen in seiner
Bücherliste anmerkte - u.a. im Lesesaal der Staats- und Universi-
tätsbibliothek Hamburg unter der Signatur H Germ 389.

Als Hilfsmittel im Internet nannte Herr Thomsen
www.haus-der-namen.de

Dieter Sommerfeld (-sd-)



Kleine Bücherliste zur Namenkunde.

Ernst Förstemann 'Altdeutsches Namenbuch'.
Band 1: Personennamen. 2. Auflage; Bonn 1900.

Josef Karlmann Brechenmacher 'Etymologisches Wörterbuch
der deutschen Familiennamen', Band 1-2, 1960-63.

Rudolf Zoder 'Familiennamen in Ostfalen'.
Band 1-2, Hildesheim 1968.

Hans Bahlow 'Deutsches Namenlexikon. Familien- und Vornamen
nach Ursprung und Sinn erklärt'.
3. Auflage. Frankfurt am Main 1977.

Aus der Sicht von H. M. Thomsen handelt es sich bei den vier
vorgenannten Titel um die wichtigsten. Es folgen weitere Titel:

Gottschald / Schützeichel 'Deutsche Namenkunde'.
5. Auflage, Berlin-New York 1982.

A. Heintze / P. Cascorbi 'Die deutschen Familiennamen'.
7. Auflage, Halle / Saale 1933.

Kluge 'Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache'.
23. Auflage, bearbeitet von E. Seebold, Berlin-New York 1995.

Konrad Kunze 'dtv-Atlas Namenkunde. Vor- und Familiennamen
im deutschen Sprachgebiet'. München. Auch als CD-ROM.

Linnartz 'Unsere Familiennamen - aus deutschen und fremden
Vornamen im ABC erklärt'. Bonn-Berlin 1939.

Linnartz '10.000 Berufsnamen im ABC erklärt'. Bonn-Berlin.

Wilhelm Seibicke 'Historisches deutsches Vornamenbuch'.
Band 1-2, Berlin-New York 1996-1998.

Adolf Socin 'Mittelhochdeutsches Namenbuch'.
Nachdruck Hildesheim 1966.

Udolph / Fitzek 'Udolphs Buch der Namen'. München 2005.

Zamora 'Hugenottische Familiennamen im Deutschen'.
Heidelberg 1992.

Lexer 'Mittelhochdeutsches Wörterbuch'.

Götze 'Frühneuhochdeutsches Glossar'.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Nachschlagewerke der Digitalen Bibliothek
aus dem Verlag Directmedia Publishing GmbH:

Konrad Kunze 'Atlas Namenkunde'
Vor- und Familiennamen im deutschen Sprachgebiet.


Das Register erschließt ca. 9.000 Namen und läßt sich
auch als Namenslexikon nutzen. Umfang: 765 Seiten.

---------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2878
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Namenforschung / Namenkunde (Onomastik).

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast