Nidden / Kurort und Ostseebad.

Nidden / Kurort und Ostseebad.

Beitragvon -sd- » 09.01.2020, 18:39

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nidden / Kurort und Ostseebad.

Den nachstehenden Text entnehmen wir einer Werbeanzeige der Gemeinde-
Badeverwaltung Nidden aus dem Anfang der dreißiger Jahre dieses Jahrhunderts.

Der größte Ort (die Perle) der Kurischen Nehrung mit den höchsten Dünen Europas,
Ostseebad, beliebte Sommerfrische, hohe sehenswerte Wanderdünen mit 'Tal des
Schweigens'. Viel von Landschaftsmalern besucht. Gemütliches und zwangloses
Badeleben. Erfreut sich dank seiner idyllischen Lage und seines gesunden Klimas
immer mehr des Zustroms von Badegästen, Erholungsbedürftigen und Touristen.

Die klimatischen Verhältnisse Niddens sind infolge der fast insularen Lage zwischen
zwei Gewässern besonders günstig. Die ist außerordentlich rein und frei von Nebel.
Die herrlichen Waldungen des Ortes geben der Luft einen seltenen Reichtum an
Ozon, so daß die Verbindung von würziger Wald- und reiner Seeluft Nidden zu
einem klimatischen Kurort ersten Ranges macht. Die Heilwirkung der völlig gefahr-
losen Seebäder wird durch eine besonders bei Westwind kräftige Brandung bedeu-
tend erhöht.

Unterhaltungen: Abgesehen von einzelnen Reunions ist das Badeleben still, zwang-
los und äußerst gemütlich, Bootsfahrten auf dem Haff, wie Wagenfahrten nach den
toten Dünen, Pestkirchhof, Tal des Schweigens und ins Elchrevier.

Reisewege: Von Königsberg i. Pr. mit der Cranzer Eisenbahn bis Cranz (Cranzbeek)
und von da mit den elegant eingerichteten Salondampfern täglich in etwa drei
Stunden erreichbar. Von Königsberg i. Pr. — Insterburg — Tilsit — Memel und von
da mit den oben genannten Dampfern in etwa 2 ½ Stunden zu erreichen.

Kurtaxe: sehr mäßig.
Besucherzahl 1931: 3844. Jugendherberge: 1702.
Privat Wohnungen sind je nach Wunsch in jeder Preislage zu haben.

Quelle: OSTPREUSSEN-WARTE, April 1958

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 4017
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Ortsgeschichte / Ortsfamilienbücher / Bürgerbücher / Grabstein-Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast