USA-Zeitungsauswertung.

Suche nach Vorfahren, die in die Vereinigten Staaten von Amerika auswanderten
sowie deren Nachfahren.

USA-Zeitungsauswertung.

Beitragvon -sd- » 07.10.2021, 18:18

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Seit einiger Zeit existiert das Projekt der Zufallsfunde der Verdener Famlienforscher.
Seit vielen Monaten lese ich deutschsprachige Zeitungen aus USA und werte dort
stehende Nachrichten aus. Es ist davon auszugehen, daß diese Nachrichten meist
"Deutschen", eingewanderten bzw. Nachkommen dieser eingewanderten, zugeordnet
werden können.

Es handelt sich um Zeitungen aus den Jahren 1838 bis 1840 und von 1858 bis 1912.
Vielen ausgewanderten Deutschen war es ein Bedürfnis, auch Nachrichten aus der
alten Heimat in Europa zu erfahren. Diese sind ebenfalls in den Zeitungen enthalten.

Meine ausgewerteten Nachrichten, die interessante personelle Informationen
aus diesen Zeitungen, egal ob in USA oder in Europa, enthalten, habe ich in
Gemeinschaft mit den Betreibern der "Zufallsfunde" dort eingestellt bzw.
einstellen lassen. Auch Passagierlisten, die in den Zeitungen abgedruckt wurden,
sind enthalten. Interessant sind hier Passagiere, die von USA nach Bremen oder
Hamburg reisten. Hier findet ihr also inzwischen (oder demnächst) weit über
2.000 personelle Nachrichten (auch aus deutschen und östereichisch-ungarischen
Fürstentümern, Provinzen und Königreichen, Schweiz, Elsaß-Lothringen, Belgien,
Luxemburg usw.) aus folgenden Zeitschriften.

Der Friedensbote aus Allentown (damals Allentaun), Pennsylvania, 1840.
Der Lecha Patriot aus Allentown (damals Allentaun), Pennsylvania, 1838.
Pennsylvanien hat noch heute keine offizielle Amtssprache, Englisch und Deutsch
werden legal benutzt.

Indiana Tribüne aus Indianapolis, 1900 bis 1910.
Der Deutsche Correspondent aus Baltimore, 1858 bis 1912.

Es lohnt sich, dort einmal zu recherchieren. Die Betreiber der Datenbank
haben auch Links zu Bildern der entsprechenden Nachrichten gelegt.
Der Link - ehe ich gefragt werde: http://www.zufallsfunde.net

Die Erfassung wird von mir fortgesetzt.

Rainer Dörry

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Da hier die Sprache ist von deutschsprachigen Zeitungen in USA:
Folgende sind von mir auf deutsche Namen und Orte (ortsansässige Einwanderer
und viele Nachrichten aus deutschen Landen) ausgewertet worden.
Die Ergebnisse sind eingebracht (mit Bild) in http://www.zufallsfunde.net/

Indiana; Indiana Tribüne (Indianapolis); 1909; 1900-08-17; 1907-03-02

Maryland; Der Dt. Correspondent (B'more); 16700; 1858-01-01; 1918-04-28
Maryland; Der Dt. Correspondent (B'more); 531; 1874-01-02; 1912-10-18
sehr umfangreich - da bin ich noch weiter dran.

Pennsylvania; Fest-Zeitung (Scranton); 1; 1884-09-22; 1884-09-22
Pennsylvania; Friedens=Bote (Allentaun); 1; 1840-07-15; 1840-07-15
Pennsylvania; Lecha Caunty Patriot (Allentaun); 504; 1859-04-20; 1869-04-20
Pennsylvania; Lecha Patriot und Northampton Caunty wöchentlicher Anzeiger
(Allentaun); 12; 1838-10-17; 1839-01-16
Pennsylvania; Lecha Patriot und Northampton Demokrat (Allentaun); 418;
1839-01-23; 1848-05-29
Pennsylvania; Der Lecha Patriot (Allentaun); 539; 1848-08-07;1859-03-16

Rainer Dörry

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 5875
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Suche nach Auswanderern / Überseeische Auswanderung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast