Willi Beutler, Köln.

Visitenkarten. Empfehlungen. Möglichkeiten der Kontaktaufnahme.

Willi Beutler, Köln.

Beitragvon -sd- » 07.04.2007, 08:26

Falls Du meine Suchnamen
ALEX, ASCHMUTAT, HAAK, TREICHEL o.ä., WEIDEMANN, WEIDHORN und ZECH aus Westpreußen
in Deiner Sammlung hast, würde ich mich über eine Mitteilung sehr freuen.

Willi Beutler
Mailto: Pekawebe(at)t-online.de

--

Schön, Dieter, dass Du reagiert hast. Ich werde natürlich weiterhin meine Sommerfeld-Funde nicht für mich behalten. Einen Bezug zu diesem Namen habe ich bisher nicht feststellen können, aber es wäre ja schade, vorhandene Daten "vermodern" zu lassen, wie es ja leider so mancher Familienforscher handhabt.

Sollten Dir einmal Namensträger Alex, Aschm(i)etkat, Bret(t)schneider ab 1810, Brongkoll (Bromkoll), Graetz, Haak, Klamm (Klann), Lemke vor 1800, Mack (Mach/t), Muschikowski, Nelson, Reich, Rink/e (Ring), Ross (Roß), Schroeder nach 1840, Treichel (Treuchel, Traichel, Trechel, Trejchel, Treychel, Treyckel, Trychel/t, Treichler, Teichler), Uecker,
Weid(e)horn (Wei(h)dorn, Weindorn), Weid(e)mann, Wo(h)lgemuth in Westpreußen und Posen "über den Weg laufen", so bitte ich ich um einen Hinweis. Danke!

Schöne Grüße aus Köln

Willi Beutler
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2876
Registriert: 05.01.2007, 16:50

TRZASKOWSKI ---> TRASSERT

Beitragvon clarissa1874 » 25.03.2017, 09:49

Bronislaw Paul TRZASKOWSKI,
* 26.08.1885 um 23.30 h in Gollub.

Vater: Tischlermeister Peter TRZASKOWSKI;
"russischer Unterthan", katholisch.
Mutter: Clara Marie geb. BRETZING, evangelisch,
beide wohnhaft in Gollub.

Anzeige: der Vater.

Randvermerk:
Laut Verfügung des Regierungspräsidenten in Marienwerder vom
31.03.1941 ist Bronislaw Paul TRZASKOWSKI
berechtigt, den Familiennamen TRASSERT zu
führen.

Quelle:
Geburtshauptregister Standesamt Gollub, Kreis Briesen,
Westpreußen, Nr. 93/1885
clarissa1874
 
Beiträge: 152
Registriert: 13.10.2012, 13:03
Wohnort: Köln


Zurück zu Gute Adressen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron