Einwohnerdatenbank freigeschaltet.

Service-Informationen zur 'Österreichischen Gesellschaft für Genealogie und Geschichte'.

Einwohnerdatenbank freigeschaltet.

Beitragvon -sd- » 18.07.2010, 13:48

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Es freut uns, mitteilen zu können, daß unsere neue Einwohnerdatenbank freigeschaltet
worden ist: http://www.familia-austria.at/projekte/ ... bfrage.php

Die Einwohnerdatenbank startet mit Namenslisten aus 72 verschiedenen Orten / Städten
der alten Österreich-Ungarischen Monarchie, insgesamt 8.245 Datensätzen. So wie bei unseren
anderen Datenbanken, werden immer wieder weitere Datenpakete dazukommen.

Diese Einwohnerdatenbank ist frei, also ohne Kennwort, benützbar.
Sie ist kein Index, sondern enthält auch viele Detaildaten. Damit steht unserer Forscher-
gemeinschaft eine weitere, leicht bedienbare Forschungs-Datenbank zur Verfügung.

Suchmöglichkeiten sind:
- Familienname
- Vorname
- Ortsname
- Bundesland (Kreis, Komitat usw.)
- Staat
- Zeitraum
- und Kombinationen davon.

Wir starten mit Datensätzen aus Österreich (4.664), Tschechien (2.362), Serbien (1.214)
und einigen aus Slowenien und Italien. Mit weiteren Einspeisungen werden auch die anderen
Nachfolgestaaten der alten Monarchie (Slowakei, Ungarn, Polen, Ukraine, Kroatien, Rumänien
usw.) dazukommen.

Wir laden auch Sie ein, beim 'Projekt Einwohnerdatenbank' mitzuarbeiten.
Haben auch Sie eine Namensliste (Einwohner, Bürger, Hausbesitzer, Grundbesitzer, Bürger-
meister, Studenten, Schüler, Lehrer, Gefallene, Exulanten usw.) irgendwoher aus Österreich-
Ungarn (im weitesten Sinn) erfaßt, dann stellen Sie sie uns doch bitte für diese Datenbank
zur Verfügung. Gemeinsam können wir auch hier eine große überregionale Datenbank
schaffen, die das Forschen in der alten Habsburgermonarchie viel leichter machen wird.
Details dazu finden Sie hier: http://www.familia-austria.at/projekte/ ... rojekt.php

Unsere Excel-Erfassungstabelle erhalten Sie bei unserer Projektleiterin Frau Renate Fennes
einwohnerdatenbank@familia-austria.at, die auch alle Ihre Fragen dazu beantworten kann.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vereinsvorstand von FAMILIA AUSTRIA
www.familia-austria.at

Günter Ofner
Heinz Hadwig
Michael Ambrosch
Dkfm. Helmuth Tautermann
Ernst Ambros
Dipl.-Ing. Erich Schadner
Claudia Weck
Eva Constantin
Dr. Peter Haas
Alexander Weber

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3952
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Re: Einwohnerdatenbank freigeschaltet.

Beitragvon -sd- » 06.10.2019, 19:37

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Herzlich willkommen auf der Netzseite des Vereins Familia Austria /
Österreichische Gesellschaft für Genealogie und Geschichte.

Wir freuen uns, daß Sie unsere Netzseite besuchen und hoffen, daß Sie
interessante und nutzbringende Informationen für Ihre Familienforschung
auf dem Gebiet der alten Habsburgermonarchie bei uns finden werden.

Unter dem Menupunkt Forschung & Service finden Sie allerlei Nützliches,
von geschichtlichen Beiträgen über relevante Publikationen, Adressen
und Karten bis zu Hilfen bei der Suche im Netz. Also Hilfestellung zur
Erleichterung der eigenen Forschung.

Manibus Unitis stellt Ihnen alle laufenden Projekte des Vereines vor,
informiert Sie über Ansprechpartner und die Möglichkeiten einer Mitarbeit.

Unter Datensammlungen finden Sie personenbezogene Informationen und
Datenbanken bereits abgeschlossener und laufender Projekte. Sie können
hier direkt nach Ihren Namen oder auch Orten und Berufen suchen. Unser
Angebot wächst in allen Bereichen ständig, die Datenbanken laufender
Projekte werden regelmäßig erweitert und aktualisiert.

Aktueller Stand: April 2019:

- Mehr als 11.000.000 Personen aus dem alten Österreich in den Datenbanken.
- Weitere mehr als 1.537.000 Soldaten beim Gemeinschaftsprojekt zur Erfassung
der Verlustlisten Österreich-Ungarns des Ersten Weltkriegs. Siehe:
https://www.familia-austria.at/index.ph ... -weltkrieg
- Mehr als 1.400 Informationsseiten mit zehntausenden links und Hinweisen.
- Mehr als 6.000.000 Zugriffe auf unsere Seiten pro Jahr.
- Mehr als 830 Vereinsmitglieder..

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3952
Registriert: 05.01.2007, 16:50


Zurück zu FAMILIA AUSTRIA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast