100 Links zur Salzburger-Forschung.

100 Links zur Salzburger-Forschung.

Beitragvon -sd- » 15.04.2010, 23:36

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Obwohl die 'Salzburger Emigranten von 1731/32', die größtenteils nach Ostpreußen kamen, weder
zu den Exulanten gehören (historisch spricht man von der Salzburger Emigration) noch Österreicher
waren (das Land Salzburg war ein selbständiges Erzbistum und kam erst 1806 zu Österreich,
vorher war es - wie auch Bayern - Teil des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation), enthält
die englischsprachige Seite http://www.exulanten.com eine Menge interessanter Informationen,
die sich gut verwenden lassen.

Eine andere gute Seite, die zwar auf Deutsch abgefaßt ist, aber ebenfalls die Begriffe Emigranten und
Exulanten bunt mischt, findet sich hier: http://www.pfaenders.com/html/inhaltsverzeichnis.html

Wer nach Salzburger Emigranten von 1731/32 (oder deren Nachkommen) forscht, kann sich gleich
direkt an den Salzburger Verein in Bielefeld wenden:

Salzburger Verein e.V.
Vereinigung der Nachkommen salzburgischer Emigranten,
Memeler Straße 35, 33605 Bielefeld.

Telefon: (05 21) 299 44 04 (dienstags 11 bis 15 Uhr),
Fax (05 21) 299 44 05,
E-Post: SalzburgerVerein@online.de;
Internet: http://salzburger.homepage.t-online.de

Präsident: Jürgen Schroeter, Diebweg 5, 35396 Gießen,
Telefon / Fax (06 41) 5 15 47,
E-Post: JSchroeter44(at)aol.com oder JSchroeter44(at)web.de


Vierteljährlich erscheint die Vereinszeitschrift 'Der Salzburger' mit Familienrundfragen.

Familiennamen ostpreußischer Salzburger:
http://www.salzburger.homepage.t-online.de/Fam-name.htm

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine weitere Möglichkeit ist die Registrierung und kostenfreie Nutzung
der 'famint-Liste' (= familienforschung international) http://famint.de/
mit mehr als 100 anklickbaren Links / Verweisen zur Salzburger-Forschung.


Diese Liste für AHNENFORSCHUNG / FAMILIENFORSCHUNG / GENEALOGIE hat sich zum Ziel gesetzt,
den Austausch zwischen Genealogie-Anfängern und erfahrenen Forschern zu fördern.

Joachim Rebuschat

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 4076
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Salzburger Emigration 1731 / 1732

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast