BRATRING (Download-Möglichkeit).

u.a. Ortsfamilienbücher (Online-OFBs). Online-Bürgerbücher. Digitalisierte 'Alte Lexika'.

BRATRING (Download-Möglichkeit).

Beitragvon -sd- » 20.07.2012, 09:36

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Friedrich Wilhelm August Bratring
'Statistisch-topographische Beschreibung der gesammten Mark Brandenburg.'
Für Statistiker, Geschäftsmänner, besonders für Kameralisten.
3 Bände, Berlin: Maurer 1804-09,
XVIII, 494; VIII, 583; VIII 390 S. (272,9 Mb)

Einige werden es sich schon vom Digitalis-Server der Uni Köln geholt haben.

Hier kann der BRATRING heruntergeladen werden:
http://www.digitalis.uni-koeln.de/Bratr ... seite.html
http://www.digitalis.uni-koeln.de/Bratr ... index.html


Friedrich Wilhelm August Bratring 'Die Grafschaft Ruppin':
http://books.google.de/books?id=edQAAAA ... utput=html

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3960
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Statistisch-topographische Beschreibung der gesammten Mark.

Beitragvon -sd- » 08.11.2012, 08:10

---------------------------------------------------------------------------------------

> Nach Bratring, Statistisch topografische Beschreibung
> der gesamten Mark Brandenburg (1801):

Bratring ist was ganz Feines ... sofern man ihn hat. Wer keinen
hat, der mag möglicherweise mal hier reinschauen:

| Bratring, Friedrich Wilhelm August: Statistisch-topographische
| Beschreibung der gesammten Mark Brandenburg. Für Statistiker,
| Geschäftsmänner, besonders für Kameralisten, 3 Bände, Berlin:
| Maurer 1804-09, XVIII, 494; VIII, 583; VIII 390 S. (272,9 Mb)

http://www.digitalis.uni-koeln.de/Bratr ... index.html

Mit 272,9 MegaByte ganz schön groß. Aber die gescannten Seiten
sind glücklicherweise nicht in einer einzigen Mammut-Datei abge-
legt, sondern in Päckchen zu je sieben Seiten.

Ich bin mir nicht sicher, inwieweit die Seitenzahlen der Scans
auf dem Digitalis-Server in Köln mit den Seitenzahlen im Brat-
ring übereinstimmen. Aber das Inhaltsverzeichnis des II. Ban-
des --- der die Neumark betrifft --- ist nur zwei Seiten lang und
mag auch bei leichter Abweichung eine gute Orientierung für die
Auswahl der Seiten beim Download bieten.

Siegfried Rambaum

---------------------------------------------------------------------------------------
Mit Wissen und ausdrücklichem Einverständnis von Siegfried Rambaum.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 3960
Registriert: 05.01.2007, 16:50


Zurück zu Online-Nachschlage-Möglichkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron