Arbeit, Beruf und Genealogie.

Mittwoch, 24. Juni 2009. Ganztägig.

Arbeit, Beruf und Genealogie.

Beitragvon -sd- » 10.03.2009, 09:16

Die Detmolder Sommergespräche richten sich an alle Interessierten. Im Vordergrund steht
der Austausch von Wissenschaftlerinnen und Familienforschern, Archivarinnen sowie
Vertretern der Behörden. Denn sie sind voneinander abhängig: Die einen produzieren das
Schriftgut, das die anderen archivieren und für die Forschung bereit stellen; Wissenschaftler
und Familienforscherinnen werten die Unterlagen bei ihrer Archivrecherche aus und stellen
die Ergebnisse der Forschergemeinschaft zur Verfügung. Die Sommergespräche in Detmold
sind daher eine gute Gelegenheit, um z.B. über die Geschichte von Arbeit und Beruf, die
historischen Quellen zu arbeitshistorischen Themen in Archiven und Museen sowie deren
Auswertungsmöglichkeiten für die Genealogie und historische Forschung zu diskutieren.

Sie können gerne Informationsmaterial auslegen und Datenbanken präsentieren.
Bitte melden Sie dies vorher an.


Landesarchiv NRW, Abteilung Ostwestfalen-Lippe
Willi-Hofmann-Straße 2
32756 Detmold
Tel.: 05231/766-0
Fax: 05231/766-114
Email: stadt@lav.nrw.de
http://www.archive.nrw.de oder http://www.lav.nrw.de
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2670
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Detmolder Sommergespräche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron