Vom Nutzen des GOV (= Genealogisches Ortsverzeichnis).

Orientierung und Lokalisierung anhand von Ortsverzeichnissen, Kartenmaterial und Adreßbüchern. Place Search / Town locators.

Vom Nutzen des GOV (= Genealogisches Ortsverzeichnis).

Beitragvon -sd- » 15.11.2015, 11:51

---------------------------------------------------------------------------------------

Vom Nutzen des GOV (= Genealogisches Ortsverzeichnis).

Nur einen Ortsnamen aus dem Brief einer Tante, aus der Erinnerung
an Erzählungen der Eltern hat man. Nehmen wir 'Fuchshöfen'. Diesen
Ortsnamen gibt man auf der Seite http://genealogynet.de/ ein,
indem man in der gelben Zeile auf die dritte Abkürzung GOV
(= Genelogisches Orts-Verzeichnis) klickt. Dort öffnet sich ein Fenster
zum Eintragen des gesuchten Ortes. Bei 'Fuchshöfen' kommen nach
dem Klick auf 'Suche' sechs Zeilen. Der Klick auf die sechste Zeile -
die mit den russischen Namen - bringt eine Fülle von Informationen
über den Ort einschließlich einer Übersichtskarte rechts, die zeigt,
wo ungefähr in Ostpreußen der Ort liegt. Unter dieser Karte stehen
u. a. Google Earth und Google Maps. Beim Klick auf letzteres öffnet
sich die Seite Google Maps und zeigt den Ort Fuchshöfen mit seinen
beiden Vorwerken. Man kann bei erstaunlich guter Qualität nah heran-
zoomen, den ehemaligen Gutspark gut erkennen, die beiden Arme
des Pregel, ja sogar den Fuchshöfener See, der in Wirklichkeit ein
Pregel-Altarm ist. Wenn man mit der Maus auf 'Karte' in der rechten
Ecke geht, klappt 'Earth' auf, beim Draufklicken ist man bei Google
Earth und kann sich die Weltraum-Fotos herunterunterladen usw.

Google gestattet nach seinen Bedingungen die Verwendung für
private Zwecke, also für den Vortrag beim Familientreffen, für eine
Broschüre für die Familie, für den Power-Point-Vortrag bei Freunden,
im Verein. Neben Google Earth sind die vielen Angaben auf
Genealogynet.de über den eingegebenen Ort von hohem Interesse:
Ortsnamenswechsel, Verwaltungszugehörigkeit, Einwohnerent-
wicklung, russischer Name heute usw.

So hat mensch dank der Arbeit und des Fleißes der Mitglieder und
Freunde des Vereins für Computergenealogie eine Fülle von
Informationen zur Verfügung.
Vor dieser großen Leistung ziehe ich meinen Hut.

Dietmar Schulz

---------------------------------------------------------------------------------------
Gern können Sie meinen Text übernehmen. Einen Hinweis noch:
Ich glaube, daß die frühere Internetseite genealogynet jetzt unter
http://www.compgen.de zu finden ist, allerdings klappte es eben auch unter
genealogynet. Dietmar Schulz




Ergänzende Hinweise:
---------------------------------------------------------------------------------------

Deutsche Genealogie Home: http://www.genealogienetz.de/

Allgemeine Hilfe / Oft gestellte Fragen:
http://wiki.genealogy.net/index.php/Hilfsportal

General Help / Tips zur Forschung:
http://www.genealogienetz.de/misc/tips.html

Regional Research im deutschsprachigem Raum:
http://www.genealogienetz.de/reg/regio.htm

German Genealogy Home / Alles rund um die Familienforschung:
http://www.genealogienetz.de/genealogy.html

---------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2879
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Ortsnamensuche, Kartenmaterial, Adreßbücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron