Deutsche Orte Stand etwa 1900.

Orientierung und Lokalisierung anhand von Ortsverzeichnissen, Kartenmaterial und Adreßbüchern. Place Search / Town locators.

Deutsche Orte Stand etwa 1900.

Beitragvon -sd- » 19.01.2017, 18:06

---------------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe von einem Freund aus Kanada diese Homepage bekommen und
finde das Projekt sehr interessant und hilfreich. Es handelt sich um eine
kostenlose Seite, um deutsche Orte Stand etwa 1900 zu finden.

Für alle, die kein Englisch sprechen: Diese Seite ist zwar auf Englisch, aber
gut selbst erklärend, und die Informationen zu den Orten sind auf deutsch.

Meyers Orts- und Verkehrslexikon des Deutschen Reichs.
Sprache der Homepage: englisch/deutsch.
http://www.meyersgaz.org/index.aspx

Dies ist das wichtigste aller deutschen Gazetteer. Das Ziel der Meyer-
Compiler war es, jeden Ortsnamen im Deutschen Reich (1871-1918)
aufzulisten. Es gibt den Standort, d. h. den Staat und andere Jurisdik-
tionen, wo das Standesamt war und Pfarreien, falls diese Stadt so
etwas hatte. Es gibt auch viele weitere Informationen über jeden Ort.
Der einzige Nachteil Meyers ist, daß, wenn eine Stadt nicht über eine
Kirchengemeinde verfügte, wird nicht gesagt, wo die nächste Gemeinde
war, hier muß auf andere Werke zurückgegriffen werden. Ein Vorteil
ist, daß man sich an der jeweiligen Stadt mit seiner E-Mail samt Familien-
namen eintragen kann. Die eingetragenen Personen werden als ver-
schlüsselte E-Mail-Adresse angezeigt und man kann diese Person über
die Webseite anschreiben. Da die Webseite noch sehr neu ist, sind
noch nicht viele Personen eingetragen, da ist etwas Geduld und
Verbreitung von Nöten.

Die Homepage: Suche im Meyers Gazetteer.

Auf der Homepage sehen Sie ein Suchfeld. Geben Sie den Namen Ihres
Ortes in das Suchfeld ein.
=> Sie können einen Platzhalter * (ein Sternchen) in Ihrer Suche
verwenden. Zum Beispiel wird '* gheim' wieder 'Balgheim, Bergheim,
Bietigheim, Billigheim' und alles andere, was in 'gheim' endet.
=> Sie können nur den Anfang eines Namens eingeben und es werden
alle Orte angezeigt, die mit diesen Buchstaben beginnen. Zum Beispiel
"Neu" gibt 'Neu Abbau, Neu Abschwangen, Neuacker, Neuafrika' und
viele andere zurück.
=> Umlaute müssen nicht berücksichtigt werden. 'Munchen' und
'Muenchen' geben 'Muenchen' zurück. Wenn Sie möchten, können Sie
Umlaute eingeben, aber Sie sollten Umlaute nicht erweitern, z.B.
'Ue' als 'ue', da es keine Treffer zurückgibt.

Nun wird eine Liste von Orten mit diesem Namen angezeigt - alle Orte
gleichen Namens, aber mit anderen Zuständigkeiten, die Ihnen helfen,
Ihre Stadt zu identifizieren.

=> Im Dropdown-Menue können Sie die Ergebnisse nach Region filtern.
Die Regionen sind die verschiedenen Staaten / Provinzen des Zweiten
Deutschen Reichs (1871-1918). Das Filtern hilft Ihnen, die richtige Stadt
zu bestimmen, indem Sie die Anzahl der erhaltenen Suchergebnisse
verkleinern.

---------------------------------------------------------------------------------------------
Bitte gerne verbreiten ! Joern Diedrichsen
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 2906
Registriert: 05.01.2007, 16:50

Zurück zu Ortsnamensuche, Kartenmaterial, Adreßbücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron